Rohöl-Futures in dem Juni-Vertrag angesiedelt am vergangenen Freitag in New York bei 44,66 pro Barrel, während derzeit bei 46,22 bis etwa 1,50 $ für die Handelswoche Handel seines zinsbullische Momentum weiterhin ein 6-Monat-Hoch schlagen. Ich habe nicht in Öl für mehrere Monate beteiligt, aber wenn Sie eine bullishe Position zu tun haben, würde ich meine Stop-Loss bei 10 Tagestief um 43.00 platzieren, wie ich dieser Markt denken, ist in den Zahn ein wenig lang immer wie ich bin Starten ein rückläufiges Vorspannung haben. Die Rohölpreise sind Handel weit über ihre 20 und 100-Tage gleitenden Durchschnitt Sie sagen, dass der kurzfristige Trend ist höher als die Diagrammstruktur enorm verbessert hat. Sie möglicherweise könnten eine Short-Position in den nächsten Wochen Eingabe so ein wachsames Auge auf diesem anyoption Markt, da das Risiko / Rendite bald zu Ihren Gunsten sein könnte.Das Feuer in Alberta Kanada Ölanlagen heruntergefahren auf jeden Fall der Preise höher getrieben, aber diese Situation soll Sorge bald genommen werden , wie ich denke immer noch , Iran vor allem bei diesen höheren Preisen mehr Öl pumpen, aber ich immer noch am Rande zu betreten warten. Der US – Dollar hat über 300 Punkte in den letzten 2 Wochen gesammelt, aber das hat nicht die Rohölpreise betroffen, aber diese Situation kann nicht viel länger als ein starken US – Dollar anhalten wird Öl nach unten auf langer Sicht drücken.
TREND: HIGHER
CHART STRUKTUR: SOLID

Natural Gas Futures

Erdgas – Futures im Juli Vertrag abgerechnet vergangenen Freitag in New York bei 227 , während zur Zeit bei 224 leicht nach unten für die Handelswoche gehandelt. Ich freue mich auf einer möglichen Short – Position der nächsten Woche , wenn die Preise 220 brechen , während meines Stop – Loss über die 10 Tage hoch , die um 13 Punkte oder 1.300 $ pro Großauftrag und Slippage und Transaktionskosten zu riskieren bei 2,33 stehen platzieren. Das Problem mit 24option ist , dass die Vereinigten Staaten massive Lieferungen und sind weltweit führend in der Erdgasproduktion.

Deshalb sollten Sie diesen Bärenmarkt in den letzten Jahren gesehen haben, aber ich bin ein technischer Händler und das Risiko / Rendite zu Ihren Gunsten sein wird , wenn die Preise auf den Ausbruch nach unten als das der einzige Grund ist , warum ich diese Empfehlung werden Binäre Optionen Handel. Die Volatilität in Erdgas ist derzeit sehr gering , da die Preise nirgendwo in der letzten Wochen gegangen und Ich mag Märkte wie , dass aufgrund der Tatsache , dass sie ermöglicht es Ihnen , einen engen Stopp zu setzen, damit das Geld Risiko senkte so ein wachsames Auge auf dieser Markt als Short – Position abzeichnenden werden könnte.
TREND: MIXED
CHART STRUKTUR: EXCELLENT

Gold-Futures

Gold – Futures in dem Juni – Vertrag angesiedelt am vergangenen Freitag in New York bei 1.294 pro Unze , während zur Zeit bei 1267 um etwa 27 $ Handel für die Handelswoche direkt in der Nähe von einem 2 – Wochen – Tief. Derzeit sitze ich am Rande in diesem Markt, aber wenn Sie eine bullishe Position haben, wäre meine Empfehlung Ihre Haltestelle in dem 2 Wochen – Tief zu platzieren um 1258 , da die Preise auf $ 1,300 Ebene ins Stocken geraten sind. Der Hauptgrund für Gold Schwäche in den letzten paar Wochen ist die Tatsache , dass der US – Dollar ein 2 – Wochen – Hoch und jetzt über seinem 20-Tage – Durchschnitt ist der Handel getroffen hat , die besagt , dass der kurzfristige Trend höher und hat etwa 250 gesammelt Punkte aus dem 3. Mai – Tief niedriger viele Rohstoffpreise zu senden. In früheren Blogs, ich war auf der Suche auf den Goldmarkt auf Schwäche zu kaufen, aber ich bin zu dieser Zeit nicht daran interessiert , so weiter bewegen und auf anderen Märkten zu suchen , das wie dieser Markt zu Trend beginnen könnte meiner Meinung nach Richt werden. Die Silberpreise sind direkt in einem 3 – Wochen – Tief auch Druck auf die Goldpreise, und für diesen Markt seinen Aufwärtstrend fortsetzen seinen Bedarf einen schwächeren US – Dollar, und das ist einfach nicht der Fall zu diesem Zeitpunkt, oder Sie brauchen einen deutlich niedrigeren Aktienmarkt . Ich bin eine Short – Position empfehle derzeit also Geld aus Aktien und in die Edelmetalle zu senden.
TREND: MIXED
CHART STRUKTUR: EXCELLENT

Silber-Futures

Silber – Futures im Vertrag Juli angesiedelt am vergangenen Freitag in New York bei 17,52 pro Unze , während derzeit bei 17,06 um etwa 45 Cent für die Handelswoche Handel direkt in der Nähe von einem 3 – Wochen – Tiefs , wie ich am Rande in diesem Markt derzeit sitze. Der Silberpreis unter ihrem 20 Tage handeln , aber immer noch über ihrem 100-Tage gleitenden Durchschnitt Sie sagen , dass sich der Trend auf kurze Sicht wird gemischt und abgehackt so diesen Markt meiner Meinung nach vermeiden und Blick auf die anderen Märkte , die auf Trend beginnen. Der US – Dollar hat jetzt über 300 Punkte in den letzten 2 Wochen sammelten Druck auf Silberpreise setzen die $ 18 pro Unze vor kurzem zerbrach aber nicht in der Lage zu halten , wie ein starker Dollar ist gleich niedrigere Edelmetallpreise auf lange Sicht. Derzeit habe ich nur sehr wenige Handelsempfehlungen und meiner Meinung nach , ich glaube , viele Rohstoffe beginnen schwach einschließlich Gold zu suchen, aber ich bin nicht in diese Geschäfte derzeit beteiligt. Die Volatilität in Silber ist relativ gering , da die Preise wirklich nirgendwo im Laufe der letzten Wochen gegangen, aber das wird nicht fortgesetzt , wie ich denke immer noch , nach unten der Volatilität Weg zurück in diesen extrem historisch volatilen Rohstoff kommen. Der Handel ist alles über Risiko und derzeit das Risiko / Rendite nicht dafür ist , damit ich auf anderen Gewerke mit niedrigerem Währungsrisiko aussehen werde.