So gelangt Ihnen der perfekte Druck einer Excel Tabelle

Sie haben hart daran gearbeitet, Ihre Tabelle in Excel zu erstellen. Sie drucken Ihre Kalkulationstabelle und sind enttäuscht, dass Ihre Tabelle zu breit war und ein paar Spalten auf einer zweiten Seite gedruckt wurden. Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, mit denen Sie Ihre Excel-Tabelle auf einer Seite drucken lassen können. Schauen Sie sich die hier an und wählen Sie die aus, die am besten für Sie geeignet sind. Möglicherweise müssen Sie eine Kombination von Methoden verwenden, abhängig von der Größe Ihrer Tabelle.

Stellen Sie Ihren Druckbereich ein

Excel Tabellen richtig ausrichten

Dies schaltet Seitenumbruchmarkierungen ein, damit Sie wissen, wann Ihre späteren Bemühungen erfolgreich waren, und stellt sicher, dass Sie nichts haben, was Sie auf die Seite geschrieben haben, von der Excel denkt, dass es gedruckt werden muss. Wenn Sie eine Excel Tabelle auf eine Seite drucken möchten, müssen vor dem Druck einige Einstellungen vorgenommen werden. Wählen Sie die Zellen aus, die Sie drucken möchten, indem Sie mit der Maus klicken und ziehen. Gehen Sie dann auf die Registerkarte Seitenlayout, klicken Sie auf Druckbereich und wählen Sie Druckbereich festlegen. Excel-Druck auf einer Seite Druckbereich

Zur Querformatierung wechseln

Dies ist die einfachste Lösung, aber vielleicht nicht die beste, wenn Ihre Tabelle lang genug ist, um sich auf eine zweite Seite von unten zu erstrecken. Gehen Sie zur Registerkarte Seitenlayout, klicken Sie auf Ausrichtung und wählen Sie Landscape.Excel Print on one page landscape.

Verringern Sie Ihre Ränder oder den freien Platz um die Ränder Ihres Papiers

Gehen Sie zur Registerkarte Seitenlayout, klicken Sie auf Margins und wählen Sie Narrow or Custom Margins.Excel Print on one page margins.

Skalieren Sie Ihr Blatt. Dadurch wird Ihre gesamte Tabelle verkleinert, so dass sie auf eine Seite passt. Wenn Sie es zu stark verkleinern, kann die Schrift klein und schwer lesbar werden. Gehen Sie zu Datei>Drucken und ändern Sie die Skalierungsoption am unteren Rand der Einstellungen auf Blatt auf einer Seite anpassen. Excel-Druck im Ein-Seiten-Maßstab

Reduzieren Sie die Spaltenbreite. Klicken Sie zwischen Ihren Spaltenüberschriften (z.B. zwischen B und C vor allem Ihren Daten) und ziehen Sie sie nach links, um Ihre Spalten schmaler zu gestalten. Sie sollten in der Lage sein, Ihre Seitenumbruch-Markierungen zu sehen, um mehr Spalten einzubinden, während Sie genügend Spalten verkleinern.